jump to navigation

Aktivitäten im Wintersemester 11/12 Oktober 25, 2011

Posted by ippnwblog in Uncategorized.
comments closed

 

Was gibts Neues im Wintersemester 11/12?

 

– Wir machen gemeinsam den Medical Peacework Online Kurs, um uns über Friedensarbeit fortzubilden. Mach auch mit unter www.medicalpeacework.org!

– Es gibt wieder spannende Mittagsreferate mittwochs mittags im Lehrsaalgebäude der Medizin (siehe „Mittagsreferate“).

– Einige von uns fahren zum deutschen IPPNW-Studitreffen in Dresden mit dem Thema „Mensch, Arzt!“ vom 4.-6.11.2012 (http://studis.ippnw.de/studierendentreffen.html).

– Wir unterstützen UAEM Münster bei Aktionen zum Aktionsmonat Medikamentenzugang im November 2011 (www.medikamentenzugang.de).

– Wir verteilen die Hefte „Nachhaltig in Münster“, die wir im letzten Semester zusammen mit dem Asta-Ökoreferat veröffentlicht haben. Zusätzlich möchten wir passend zu diesem Ratgeber eine Internetseite erstellen.

Advertisements

IPPNW Studierendentreffen Oktober 17, 2011

Posted by ippnwblog in Uncategorized.
comments closed

Hallo liebe Interessierte,

wir wollen euch ganz herzlich zum nächsten IPPNW-Studitreffen am 4.-6.November nach Dresden einladen.
Meldet euch über die IPPNW Homepage http://studis.ippnw.de/studierendentreffen/anmeldung.html an und mailt uns wenn ihr Fragen habt.
Alle weiteren Infos findet ihr im angehängten Flyer.
Bitte leitet die Mail großzügig weiter!

Das Studierendentreffen der IPPNW findet einmal im Jahr statt, eingeladen sind einmal natürlich alle, die bereits Mitglied in der IPPNW sind, und auch alle anderen die sich für die Inhalte und Themen interessieren. Die IPPNW ist eine internationale Ärztevereinigung, die sich für eine friedliche und menschenwürdige Welt ohne Atomtechnologie einsetzt. Für dieses Engagement haben sie 1985 den Friedensnobelpreis bekommen.
Auf dem Studitreffen wollen wir über die Ziele der IPPNW diskutieren und Projekte zu deren Umsetzung entwickeln. Ein Wochenende lang stellen sich die lokalen Gruppen mit ihren Aktivitäten vor, es gibt Workshops aus den Arbeitskreisen der IPPNW und mehrere Vorträge geladener Referenten.

Angeregt durch das letzte Treffen haben wir probiert noch mehr Platz für Diskussionen miteinander zu schaffen, haben wieder einen spannenden Vortrag organisiert und hoffen euch durch interessante Workshops für ein Wochenende im wunderschönen Dresden begeistern zu können.

Liebe Grüße aus Dresden von Clara, Hannah, Maria, Christa und Carlotta