jump to navigation

5. Dezember 2011 19:30 im Fürstenberghaus, Raum F 029 Dezember 1, 2011

Posted by ippnwblog in Termine.
comments closed

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

3.-5. Dezember 2011 Protestaktionen gegen den Afghanistankrieg November 29, 2011

Posted by ippnwblog in Termine.
comments closed

vom 3.-5. Dezember 2011 finden in Bonn die Protestaktionen gegen den Afghanistankrieg und den PetersbergII-Gipfel statt.

Das Programm der Demonstration am 3. Dezember steht. Start ist um 11.30 Uhr auf dem Bonner Kaiserplatz. Die IPPNW trifft sich in weißen Kitteln ab 11.15 Uhr Ecke Maximilianstr./Gangolfstr. vor dem Bioladen Basic. Das ist wenige Minuten vom Bonner Hauptbahnhof weg.

Bei der Auftaktkundgebung ab 11.30 Uhr wird unsere langjährige Vorsitzende Angelika Claußen reden.

Hier das Programm: Auftaktkundgebung ab 11:30 Uhr Warum protestieren wir heute: Monty Schädel (DFG-VK) Angelika Claußen (IPPNW) Cigdem Romesin (DIDF) Redebeiträge: – Malalai Joya (Afghanische Parlamentarierin) – Siggi Happe und Ursula Quack (Interventionistische Linke) Musik: Microphone Mafia (http://www.microphone-mafia.com/) Schlusskundgebung gegen 14:30 Uhr Redebeiträge: – Joseph Gerson (USA) – Wolfgang Uellenberg (ver.di Bundesverwaltung) – Gregor Gysi (MdB Die Linke) – Hans Christian Ströbele (MdB B90/Die Grünen) – Liselotte Crater (BonnerJugendbündnis), – Erklärung der Veranstalter Musik: Bots (http://www.bots-muziek.nl/)Weitere Infos auf http://www.afghanistanprotest.de/protest/sa-312-demo.html

Auch die Protestaktionen am Montag, 5.12.2011 stehen.

Afghanistan-Broschüre der IMI: http://imi-online.de/download/afghanistan_2011_web.pdf

Kommen Sie zahlreich nach Bonn. Weitere Informationen auf der Homepage http://www.afghanistanprotest.de/

Semesterabschluss Treffen Mo, 27. Juni um 20 Uhr Juni 13, 2011

Posted by ippnwblog in Termine.
comments closed

Das Abschlusstreffen der IPPNW Studigruppe findes am Mo, den 27.  Juni um 20 Uhr statt.

Der Ort wird abhängig vom Wetter sein.

Diskutiert wird u.a. der Verlauf des letzten Semesters bzw. ein Resümee über die Aktionen gezogen.

Außerdem wollen wir Perspektiven für das kommende Semester entwickeln.

Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen zu kommen und ihre Ideen einzubringen!

Eure IPPNW Studigruppe